FitViewer.com   ::   Online Telecycling   ::   © Copyright 2019 Teleanimation
CrusoeMedia.com  

DVD-Film "Col d´Agnel - von Château Queyras und Sampeyre"

Ausgangspunkt dieser 107 km langen Tour über den Col d´Agnel (2.744 m) nach Sampeyre (998m) und wieder zurück ist an der Straßenabzweigung zum Col d´Izoard, 2 km vor der Ortschaft Château Queyras auf etwa 1.400 m Meereshöhe.

Wir fahren die ersten Kilometer auf ansteigender Straße bis zum Örtchen Château Queyras und kommen anschließend auf fast ebener Wegstrecke nach Ville-Vieille (1.370 m).
Hier zweigt die Straße aus dem Guiltal zum Col d’Agnel ab.

Wir überqueren den Gebirgsfluss Guil und erreichen bei Steigungen von meist 6 bis 8% auf aussichtsreicher Straße nach knapp 6 km das Gebirgsdorf Molines-en-Queyras.
Hier biegen wir links ab, durchqueren die Ortschaft und folgen der Straße D205 weiter, zuerst über eine kurze Zehn prozentige Steilrampe und im Anschluss leicht bergauf durch das weite grasbewachsene Seitental in Richtung Col d’Agnel.

Auf etwa 2010 m Höhe passieren wir nach weiteren 4 km Fontgillade, den letzten Ort vor dem Pass.

Die Straße verläuft nun direkt am Gebirgsbach entlang bis zu einer Steilstufe. Hier beginnt der Schlussanstieg durch eine grandiose Hochgebirgslandschaft. Steigungen von 8 bis teilweise über 10% müssen auf diesen letzten kurvigen Kilometern überwunden werden, ehe wir die Passhöhe des Col d´Agnel auf 2.744 m Meereshöhe erreicht haben.

Rasant geht es nun 1.746 Höhenmeter hinunter nach Sampeyre (998 m) unserem Ziel und gleichzeitigen Ausgangspunkt für die Rückfahrt über den Colle dell Agnello nach Château Queyras.

Die ersten 23 km der Rückfahrt legen wir bis Chianale (1.797 m), abgesehen von ein paar steileren Stellen vor und nach  Casteldelfino (1.290 m), bei geringer Steigung zurück.
Nach Chianale beginnt der fast durchgängig sehr steile Streckenabschnitt.

Auf einer Länge von noch rund 9 km bis zum Pass müssen wir eine Höhendifferenz von etwa 900 m, bei Steigungswerten von 9 bis zu 14 %, überwinden.

Endlich, nach schweißtreibenden 32 km auf dem Colle dell Agnello in 2.744 m Meereshöhe angekommen, können wir nun die herrliche Bergwelt auf der langen Abfahrt nach Château Queyras, dem Ausgangspunkt dieser schweren Rundtour, genießen.

 

FullHD-Auflösung: 1920x1080

Länge: ca. 107 km

 

Auffahrt von Château Queyras

< Trailer >

 

 

Auffahrt von Sampeyre

< Trailer >

 

Anmelden