FitViewer.com   ::   Online Telecycling   ::   © Copyright 2019 Teleanimation
CrusoeMedia.com  

DVD-Film "Col de l'Iseran - von Lanslebourg und Val d´Isere"

Unsere insgesamt 97 km lange und mit 2.300Hm sehr schwere Tour über den höchsten asphaltierten Gebirgspass der Alpen nach Val d’Isere und zurück, beginnt in Lanslebourg auf 1.399m Meereshöhe, im Tal der Arc.

Als erste Herausforderung kurz nach Lanslebourg erwartet uns ein knackiger 2 km langer Anstieg hinauf zum Col de la Madeleine, ehe im Anschluss ein langes Flachstück bis zur kleinen Ortschaft Bonneval sur Arc folgt.

Hier beginnt der eigentliche Anstieg hinauf zum Col de l’Iseran (2.770 m).

Mit rund 8% Steigung geht es, bei grandiosen Aussichten, in Serpentinen die steilen Hänge empor.

Wir kommen durch ein Hochtal mit vereinzelten urigen Steinhäusern und nach weiteren Serpentinen in eine beeindruckende Stein- und Gerölllandschaft, welche den nicht mehr fernen Pass erahnen lassen.

Kurz vor der Passhöhe nimmt die Steigung auf 3 km nochmals kräftig zu.
Wunderschöne Ausblicke über das Tal der Isere genießen wir auf der nun folgenden 17km langen Abfahrt nach Val d’Isere (1.800 m).

Wer noch Kraft in den Beinen verspürt, kann nun wieder die knapp 50 km lange Rückfahrt über den Col de l’Iseran nach Lanslebourg antreten.

Full-HD-Auflösung: 1920 x 1080

Länge: ca. 97 km

Auffahrt von Lanslebourg:

< Trailer >


Auffahrt von Val d´Isere:

< Trailer >

Anmelden