FitViewer.com   ::   Online Telecycling   ::   © Copyright 2019 Teleanimation
CrusoeMedia.com  

DVD-Film "Von Caprile über den Fedaia Pass nach Canazei"

Unsere heutige 36 km lange Tour beginnt kurz vor dem kleinen Bergdorf Caprile (1.014 m) in der italienischen Provinz Belluno.
Auf gut ausgebauter Straße gelangen wir schnell hinauf zu den Ortschaften Col di Rocca und Sottoguda (1.300 m) mit der gleichnamigen und sehenswerten Schlucht.

Hier beginnt der eigentliche Anstieg zum Fedaia Pass auf 2.057 m Meereshöhe.
Auf steiler werdender Wegstrecke überqueren wir die Sottogoda Schlucht und erreichen nach Durchfahrung eines Tunnels den Skiort Malga Ciapela (1.450 ).

Nun beginnt ein langer und schwerer Streckenabschnitt, welcher auch bei der Giro d´Italia befahren wird und mit Steigungen bis zu 16% dementsprechend anspruchsvoll ist.

Im letzten Streckenabschnitt sind noch ein paar steile Kehren zu überwinden, ehe der Pass erreicht wird.

Jetzt können wir uns auf der Weiterfahrt entlang des Fedaia Stausee‘s von den vorangegangenen Strapazen erholen.
Imposante Ausblicke hinüber zum Marmolada Massiv mit seinen Gletschern begleiten uns bis zum Rif. E. Castiglioni, am Ende des Stausees.

Vorbei an der großen Staumauer erreichen wir abwärtsfahrend zuerst die Ortschaft Penia und nach einigen Kilometern den bekannten Ferienort Canazei (1.465 m), dem Ziel unserer heutigen Tour im Fassatal.

Auflösung: 1920x1080

Länge: ca. 36 km

< Trailer >

Anmelden