FitViewer.com   ::   Online Telecycling   ::   © Copyright 2019 Teleanimation
CrusoeMedia.com  

Geissler Runde

Ausgangspunkt zu dieser Fantastischen, aber mit einer Tourlänge von 106 km doch sehr schweren Dolomiten-Rundfahrt ist der Verkehrskreisel an der Autobahnausfahrt Klausen in Südtirol auf 554 m Meereshöhe.

Bereits nach kurzer Wegstrecke beginnt der erste steile Anstieg hinauf nach Gufidaun (732 m).

Im Anschluß wird die Villnöß Landstraße erreicht, welche uns bei mäßiger Steigung durch das Funestal nach St. Peter führt.

An einer kleinen Kirche links abbiegend folgen wir der schmalen, aber anfangs bis zu 18% steilen Straße, kurvenreich hinauf in Richtung Würzjoch (1.995 m).

In Fahrtrichtung den imposanten Gebirgsstock des 2.875 m hohen Peitlerkofel und rechter Hand die bis zu 3.025 m hohen Geislerspitzen immer im Blickfeld gelangen wir auf dieser herrlichen Panoramastraße zum Kofeljoch (1.880 m).

Noch Runde 185 Höhenmeter und 4 km Wegstrecke sind zu bewältigen, ehe der erste Pass, das Würzjoch auf 1.995 m Meereshöhe erreicht ist.

Die folgende Abfahrt nach St. Martin in Thurn (1.105 m) und die Weiterfahrt durch das Gadertal nach Corvara (1.527 m), dem weltbekannten Wintersportort, ist eine willkommene Erholung und Kraftschöpfung für den kommenden Anstieg zum zweiten Pass, dem Grödnerjoch.

Kurz nach Ortseingang biegt die Straße zum Grödnerjoch ab.

Die Passhöhe von Weitem sichtbar schrauben wir uns in vielen Windungen und Kehren bei Steigungswerten zwischen 5% und 11% an den Hängen des Sellastockes entlang auf gut ausgebauter Strasse zum Pass empor.

Oben am Grödnerjoch auf 2.121m Meereshöhe angekommen können wir den gigantischen Ausblick zu den Felsmassiven der Sellagruppe und des Langkofels auf der folgenden langen Abfahrt durch das Grödnertal über Wolkenstein nach St. Ulrich und weiter über St. Peter hinauf nach Lajen voll genießen.

Nochmals geht es auf dieser Höhenstraße bergab nach Gufidaun und zurück zum Ausgangspunkt dieser wunderbaren Rundtour.

Full-HD Auflösung: 1920x1080

Länge: ca. 106 km

Spieldauer: 227 Minuten

< Trailer >

Anmelden